• Drucken
Plunderknoten mit Caramel
  • 5h15min
  • Vegetarisch
Plunderknoten mit Caramel

Plunderknoten mit Caramel

Bravo!du kochst saisonal
Für dieses köstliche Hefegebäck wird der Teig mit viel Butter angereichert und mit der Mascarponecrème und Caramel zu Plunder geformt. Himmlisch!
  • Drucken
back to top

Plunderknoten mit Caramel

  • Drucken

Zutaten

Für 15 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Frischhaltefolie
Plunderteig:
400 gMehl
1 TLSalz
1 ELZucker
10 gHefe, zerbröckelt
2,5 dlMilch
50 gButter, weich
Zum Tourieren:
175 gButter, weich
3 ELMehl
Füllung:
100 gZucker
1 ELWasser
5 ELWasser, heiss
100 gDoppelrahm oder Schweizer Mascarpone
wenig grobes Salz, im Mörser zerstossen

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen15min
  • Ruhezeit4h
  • Auf dem Tisch in5h15min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Hefe, Milch und Butter beigeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Gut eingepackt ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Zum Tourieren: Butter mit dem Mehl gut mischen, auf Klarsichtfolie zu einer Platte von 10 x 20 cm flach drücken. Gut einpacken und 50 Minuten kühl stellen.
  3. Vorbereitung zum Tourieren: Teig zwischen zwei Backpapieren zu einem Rechteck von ca. 20x30 cm auswallen. Butterplatte in die Mitte geben. Teigenden darüberschlagen, sodass die Butterplatte vollständig mit Teig bedeckt ist, eingepackt 1 Stunde kühl stellen.
  4. Einfache Tour: Teig-Butterplatte zu einem Rechteck von 20x30 cm auswallen, von beiden Schmalseiten her über die Mitte einschlagen, sodass 3 Schichten entstehen. Eingepackt 30 Minuten kühl stellen. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen, inkl. Kühlen.
  5. Füllung: Zucker und 1 EL Wasser in einer Chromstahlpfanne caramelisieren, mit dem heissen Wasser ablöschen, sofort zudecken, aufkochen, sämig einkochen. Mascarpone in einer Schüssel glatt rühren, Caramel dazurühren, kühl stellen und wieder fest werden lassen.
  6. Formen: Teig halbieren, je zu einem Rechteck von 25x50 cm auswallen. Füllung auf einer Teighälfte verstreichen. Mit 2. Teighälfte bedecken und Teig quer in ca. 30 1-1.5 cm breite Streifen schneiden. Je 2 Streifen zusammen verdrehen, als Kränzchen auf die vorbereiteten Bleche legen. 20-30 Minuten aufgehen lassen.
  7. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (200°C Ober-/Unterhitze). Knoten mit wenig Salz bestreuen und 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

 

1 Stück enthält:

Energie: 1160kJ / 277kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 4g

Video

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.