• Drucken
Schweinsfilet im Teig
  • 3h20min
Schweinsfilet im Teig

Schweinsfilet im Teig

Saison
Bei diesem Filet im Teig umhüllt feinster Butterblätterteig das Schweinsfilet mit einer raffinierten Farce aus getrockneten Tomaten und Frischkäse.
  • Drucken
back to top

Schweinsfilet im Teig

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Teig:
300 gMehl
1 TLSalz
100 gButter, kalt, in Stücken
250 gHalbfettquark
(oder Fertig-Butterblätterteig)
Farce:
70 ggetrocknete Tomaten, fein gehackt
100 gFrischkäse
½ BundPeterli, fein gehackt
Salz
Pfeffer
Füllung:
1Schweinsfilet à ca. 500 g
Bratbutter
Salz
Pfeffer
12Specktranchen
1Ei
1 ELMilch

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen35min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in3h20min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Eine Mulde formen, Quark hineingeben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Backpapier gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Farce: Alle Zutaten mischen, kräftig abschmecken.
  3. Teig auf wenig Mehl 40x20 cm gross auswallen. Mehl von der Teigoberfläche wegpinseln. Schmalseiten über die Mitte einschlagen, sodass 3 Teigschichten entstehen. In Backpapier oder Folie eingewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  4. Teig nochmals verarbeiten wie oben. In Backpapier eingewickelt 30 Minuten oder über Nacht kühl stellen.
  5. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (180°C Heissluft/Umluft).
  6. Füllung: Filet in heisser Bratbutter rundum kurz anbraten, würzen. Auskühlen lassen.
  7. Den Teig zu einem Rechteck von ca. 50x40 cm (je nach Länge des Filetstücks) auswallen. Speckstreifen nebeneinander auf den Teig legen. Farce gleichmässig darauf verstreichen. Filet mittig daraufsetzen.
  8. Ei mit Milch verquirlen. Teigränder mit Ei bestreichen. Seitlich vorstehende Teigränder über das Filet legen, Filet aufrollen. Mit der Naht nach unten auf das vorbereitete Blech legen.
  9. Teig mit Ei bestreichen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Die Kerntemperatur des Fleisches soll 55-60°C betragen. 5-10 Minuten im geöffneten Ofen ruhen lassen. In Tranchen schneiden und servieren.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Portion enthält:

Energie: 3559kJ / 850kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 59g, Eiweiss: 51g

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.