• Drucken
Zitronen-Mohnkuchen mit Quarkcrème
  • 3h5min
  • Vegetarisch
Zitronen-Mohnkuchen mit Quarkcrème

Zitronen-Mohnkuchen mit Quarkcrème

Saison
Lust auf ein bisschen Showtime? Dann musst du diesen Kuchen backen. Köstlich und sorgt garantiert für Standing Ovations. Chochdoch mit Azra.
back to top

Zitronen-Mohnkuchen mit Quarkcrème

  • Drucken

Zutaten

Für 9-12 Stück
MengeZutaten
Butter und Backpapier für die Form
Holzstäbchen
Spritzsack mit grosser Lochtülle
Springform 24 cm Ø
Teig:
120 gZucker
½ TLVanillepaste
2Zitronen, die Hälfte der abgeriebenen Schale und Saft (restl. Schale beiseitestellen)
120 gButter, weich
4Eier
120 gButtermilch
210 gMehl
1 PriseSalz
1 TLBackpulver
1 TLNatron
25 gMohnsamen
Sirup:
3Zitronen, die Hälfte der abgeriebenen Schale und Saft (restl. Schale beiseitestellen)
2 ELWasser
50 gZucker
Crème:
1,5 dlVollrahm
180 gHalbfettquark
45 gPuderzucker
beiseitegestellte Zitronenschale von Teig und Sirup

Unsere Erdbeeren-Hits 2021

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen35min
  • Auskühlen lassen2h
  • Auf dem Tisch in3h5min
  1. Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 155°C). Rand der Springform bebuttern und den Boden mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker mit Vanillepaste, Zitronenschale und Butter cremig rühren. Eier nacheinander untermischen. Zitronensaft und Buttermilch beifügen und darunterrühren. Mehl mit Salz, Backpulver und Natron gut vermengen und vorsichtig darunterziehen. Zum Schluss Mohn darunterziehen.
  3. Den Teig in die Backform geben und gleichmässig verteilen. Im vorgeheizten Ofen in der Ofenmitte 35-40 Minuten goldbraun backen.
  4. Sirup: Zitronenschale und -saft mit 2 EL Wasser in einen Topf geben. Zucker hinzufügen. Aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist, und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Beiseitestellen.
  5. Den noch heissen Kuchen mit einem Stäbchen einstechen und den Sirup über den Kuchen giessen. In der Form komplett auskühlen lassen.
  6. Crème: Rahm mit Halbfettquark und Puderzucker steif schlagen. Zitronenschale daruntermischen. Kühl stellen.
  7. Die Crème in den Spritzsack füllen und tupfenweise auf den ausgekühlten Kuchen verteilen. Mit Zitronenschale dekorieren. Kalt servieren.

Kuchen am Vorabend backen, damit er komplett ausgekühlt ist.

1 Stück enthält:

Energie: 1390kJ / 332kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.