• Drucken
Süsskartoffelkuchen mit Speck
  • 1h
Süsskartoffelkuchen mit Speck

Süsskartoffelkuchen mit Speck

Saison
Wähe mal ganz anders: Der Duft von Süsskartoffeln, Lauch, Rüebli und Speck wecken schon beim Backen die Vorfreude auf ein köstliches Essen. En Guete.
  • Drucken
back to top

Süsskartoffelkuchen mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Kuchenblech 28-30 cm Ø

Für 8 Stück

MengeZutaten
1rund ausgewallter Butter-Kuchenteig
Belag:
300 gSüsskartoffeln, geschält, grob geraffelt
1Zwiebel, in Streifen
50 gLauch, in Ringen
100 gRüebli, grob geraffelt
100 gSpeck- oder Schinkenwürfelchen
Guss:
2,5 dlRahm
3Eier
75 ggeriebener Gruyère AOP
1 ELMajoran, fein gehackt
Salz, Pfeffer
3 - 4 ELBaumnüsse, gehackt
Majoran zum Garnieren

Rezeptvideo

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h

Ansicht wechseln

  1. Teig im Kuchenblech auslegen, Rand formen und den Boden mit einer Gabel einstechen.
  2. Belag: Alle Zutaten mischen, auf dem Teigboden verteilen.
  3. Ofen mit einem Blech auf der untersten Rille auf 200°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 220°C).
  4. Guss: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, über den Belag giessen. Mit den Baumnüssen bestreuen.
  5. Wähe auf das vorgeheizte Blech stellen, 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, heiss oder lauwarm servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 1507kJ / 360kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 12g

Rezeptvideo

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.