• Drucken
Getränkter Zitronencake mit Himbeer-Rahm
  • 2h10min
  • Vegetarisch
Getränkter Zitronencake mit Himbeer-Rahm

Getränkter Zitronencake mit Himbeer-Rahm

Bei diesem Zitronencake-Rezept wird der Kuchen in eine Zitronensaft-Puderzucker-Mischung getränkt und mit Himbeer-Rahm dekoriert.
back to top

Getränkter Zitronencake mit Himbeer-Rahm

  • Drucken

Zutaten

Für 10-12 Stück
MengeZutaten
1 Cakeform von 26-28 cm Länge
Backpapier
Holzspiesschen
Teig:
3Eier
90 gZucker
1 Msp.Salz
1 ELWasser, warm
1Zitrone, abgeriebene Schale
100 gMehl
75 gButter, flüssig, ausgekühlt
0,5 dlZitronensaft
50 gPuderzucker
Belag:
3 dlVollrahm, sehr kalt
1 ELZucker
2 PäckchenRahmhalter
250 gHimbeeren, mit Gabel zerdrückt
100 gHimbeeren zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen30min
  • Kühl stellen1h
  • Auf dem Tisch in2h10min
  1. Teig: Eier, Zucker, Salz und Wasser mit dem Mixer schaumig rühren, bis die Masse hell und luftig ist (3-4 Minuten). Zitronenschale dazugeben. Mehl in 2 Portionen dazusieben, daruntermischen. Butter sorgfältig darunterziehen.
  2. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen, im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form leicht auskühlen lassen.
  3. Zitronensaft mit Puderzucker mischen. Mit einem Holzspiesschen dicht nebeneinander senkrechte Löcher in den Kuchen stechen, Flüssigkeit gleichmässig darüber träufeln. Cake in der Form 1 Stunde kühl stellen, dann aus der Form nehmen.
  4. Belag: Rahm mit Zucker und Rahmhalter mit dem Mixer steifschlagen. Mit den zerdrückten Himbeeren mischen. Auf dem Cake verteilen, garnieren. Bis zum Servieren kühl stellen.

1 Stück enthält:

Energie: 1076kJ / 257kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 4g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.