Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fleischspiessli
Fleischspiessli

Fleischspiessli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Fleischspiessli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Holzspiesschen
600 g Schweinsplätzli vom Nierstück, ca. 3 mm dick
1 dl Buttermilch
8 EL Sesamsamen
2 EL Honig
2 EL Sojasauce
Curry, Salz
2 TL Rapsöl
Bratbuter oder Bratcrème
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Plätzli längs dritteln, sodass ca. 2 cm breite Streifen entstehen. Mit den Spiesschen auffädeln.
  2. Buttermilch mit Sesamsam, Honig, Sojasauce, Curry, Salz und Öl mixen. Über die Spiessli verteilen, zugedeckt 30 Minuten marinieren.
  3. Spiessli aus der Marinade nehmen, gut abstreifen. In Bratbutter bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten unter Wenden braten. Herausnehmen, warm stellen. Bratsatz mit Marinade ablöschen, mit wenig Wasser verdünnen und aufkochen, würzen.
  4. Die Spiessli mit der Sauce servieren. Schmecken auch kalt.

Dazu passt: Taboulé (suche Taboulé) oder Reissalat.
Variante: Statt Schweinefleisch: Rindfleisch

1 Portion enthält:

Energie: 1369kJ / 327kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 39g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.