• Drucken
Taboulé
  • 40min
  • Vegetarisch
Taboulé

Taboulé

Saison
Tabulé, der frisch-würzige Salat aus dem Orient, lässt sich einfach zubereiten. Tabulé ist ausserdem ein idealer Lunch zum Mitnehmen. Wahres Powerfood.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 38 Stimmen)
back to top

Taboulé

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
150 gCouscous
3 ELZitronensaft
2,5 dlWasser, heiss
4Bundzwiebeln, in feinen Ringen
1 Tassegehackte Kräuter, z.B. Peterli, Minze oder Koriander
1Zucchini, geraffelt
2Tomaten, klein gewürfelt
1Gurke, klein gewürfelt
4 ELRapsöl
Salz
200 gFrischkäse (Feta-Art), in Würfeln

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Couscous mit Zitronensaft und Wasser zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
  2. In ein Sieb geben, gut auspressen. Zwiebeln, Kräuter, Zucchini, Tomate, Gurke und Öl zum Couscous mischen, würzen.
  3. Taboulé anrichten, Feta darauf verteilen.

To go: Taboulé mit Lattich in Pitabrote füllen.
Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

1 Portion enthält:

Energie: 1512kJ / 361kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.