• Drucken
Rüebli-Randen-Käse-Spiesse
  • 20min
  • Vegetarisch
Rüebli-Randen-Käse-Spiesse

Rüebli-Randen-Käse-Spiesse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 21 Stimmen)
back to top

Rüebli-Randen-Käse-Spiesse

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Portionen / Für 30 Stück

MengeZutaten
Waage
Schneidbrett
Rüstmesser
Gemüsehobel oder Sparschäler
30 Holzsticks
10 Teller
200 gRüebli, gewaschen, längs in Späne gehobelt (es braucht 30 Späne)
200 gRanden, gedämpft, in mundgerechte Würfel geschnitten (Es braucht 30 Stücke.)
200 gTilsiter, in mundgerechte Würfel geschnitten (es braucht 30 Stücke)

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Rüeblispäne, Randen- und Käsewürfel abwechslungsweise an Spiesse stecken.
  2. Pro Person 3 Spiessli auf einen Teller legen.

Tilsiter kann durch einen anderen Schweizer Käse ersetzt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 348kJ / 83kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.