Rezepte & Kochideen
Linseneintopf mit Gemüse und Bratwurst
  • 1h
Linseneintopf mit Gemüse und Bratwurst

Linseneintopf mit Gemüse und Bratwurst

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Linseneintopf mit Gemüse und Bratwurst

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Brattopf
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
400 g Rüebli, geschält, gewürfelt
200 g Pastinaken oder Pfälzerrüebli, geschält, gewürfelt
150 g grüne Linsen
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
5 dl Gemüsebouillon
400 g Pelati, gehackt
100 g Dörrpflaumen
1 Handvoll Schnittmangold oder Federkohl (Kale), in Streifen
1 EL Majoran, gehackt
Salz, Pfeffer
4 Salsicce oder Bratwürste, je 100-150 g
Bratbutter oder Bratcrème
Majoran zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 60 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Rüebli, Pastinaken oder Pfälzer mitdämpfen. Linsen, Lorbeer und Nelken beifügen, mit der Bouillon ablöschen, aufkochen, bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Pelati, Dörrpflaumen und Mangold oder Federkohl beigeben, weitere 15-20 Minuten köcheln lassen.
  3. Würste in Bratbutter braten.
  4. Eintopf würzen, Würste beigeben, garnieren.

Wienerli oder Schweinswürstchen im Eintopf heiss werden lassen.
Nach Belieben mit Salzkartoffeln servieren.

Energie: 661kcal / 158kJ, Eiweiss: 30g, Kohlenhydrate: 41g, Fett: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.