• Drucken
Schweinssteak mit Pilzsauce
  • 55min
Schweinssteak mit Pilzsauce

Schweinssteak mit Pilzsauce

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Satt gebratenes Schweinssteak in cremiger Pilzsauce aus Champignons oder Austernpilzen mit Weisswein und Rahm. Wer will da widerstehen? Wir nicht.
  • Drucken
back to top

Schweinssteak mit Pilzsauce

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
4Schweinssteaks, je ca. 125 g
Salz, Pfeffer
Bratbutter
Pilzsauce:
250 ggemischte Pilze nach Saison, z.B. Champignons oder Austernpilze halbiert oder in Scheiben
Bratbutter
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
ca. 1 dlGemüsebouillon
2 dlSaucenhalbrahm
Salz, Pfeffer
2 - 3 TLMajoran, getrocknet oder frisch

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Das Fleisch 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80°C vorheizen. 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  2. Fleisch mit Haushaltpapier trocken tupfen. Fleisch würzen und beidseitig je 1-2 Minuten in der heissen Bratbutter anbraten. Auf die vorgewärmte Platte legen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten niedergaren.
  3. Sauce: Pilze in der heissen Bratbutter anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Rahm beifügen, sämig einkochen, würzen.
  4. Fleisch auf vorgewärmte Teller legen, Sauce dazugeben, garnieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 1562kJ / 373kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 31g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.