• Drucken
Kartoffelnocken mit Lattich-Gemüse
  • 40min
  • Vegetarisch
Kartoffelnocken mit Lattich-Gemüse

Kartoffelnocken mit Lattich-Gemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Kartoffelnocken mit Lattich-Gemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Nocken:
1 kgmehligkochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten
2 - 2,5 dlMilch
40 gButter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Bratbutter oder Bratcrème
Gemüse:
1rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
Butter zum Dämpfen
600 gLattich, in ca. 2 cm breite Streifen geschnitten
1,8 dlSaucenhalbrahm
4 - 6getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen geschnitten
1roter Peperoncino, entkernt, in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kochen: ca. 25 Minuten
  1. Nocken: Kartoffeln in siedendem Salzwasser oder im Dampf weich kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Milch und Butter in derselben Pfanne erhitzen. Kartoffeln durchs Passe-vite dazupassieren, gut verrühren und würzen, leicht auskühlen lassen.
  2. Aus der Kartoffelmasse mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen. In heisser Bratbutter rundum braten, im Ofen warm stellen.
  3. Gemüse: Zwiebel in Butter andämpfen. Lattich beifügen und mitdämpfen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Rahm ablöschen. Tomaten und Peperoncino dazugeben, würzen, 2-3 Minuten köcheln.
  4. Lattich und Nocken auf vorgewärmten Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1838kJ / 439kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.