Rezepte & Kochideen
Erdbeermousse mit Quark
  • 1h 15min
Erdbeermousse mit Quark

Erdbeermousse mit Quark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 422 Stimmen)
back to top

Erdbeermousse mit Quark

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Schalen von je ca. 2 dl Inhalt
Spritzsack
200 g Erdbeeren, gerüstet, in Stücke geschnitten
4 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Quark
3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
1,5 dl Rahm, steif geschlagen
einige Erdbeeren, in Spalten geschnitten, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kühl stellen45min
  • Auf dem Tisch in1h 15min
  1. Erdbeeren mit Zucker, Vanille und Quark pürieren.
  2. Gut ausgedrückte Gelatine im warmen Wasserbad auflösen. 2 Esslöffel Erdbeermasse darin verrühren, unter ständigem Rühren zur restlichen Masse geben, zugedeckt kühl stellen, bis die Masse am Rand fest wird. Glatt rühren, Rahm sorgfältig darunterziehen, in den Spritzsack füllen und in die Schalen spritzen. 30-60 Minuten kühl stellen und fest werden lassen. Vor dem Servieren garnieren.

Nach Belieben die Mousse in Biskuit-Cornets spritzen und gekühlt servieren. Zum Kühlen in eine Gugelhopfform oder einen Massbecher stellen.

Energie: 775kJ / 185kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.