Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Pita mit Pouletbrust und Kohlrabi
  • 35min
Gefüllte Pita mit Pouletbrust und Kohlrabi

Gefüllte Pita mit Pouletbrust und Kohlrabi

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Gefüllte Pita mit Pouletbrust und Kohlrabi

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kohlrabi:
1,5 dl Apfelsaft
½ EL Apfelessig
½ EL schwarze Pfefferkörner, zerquetscht
1-2 Thymianzweige
300 g Kohlrabi, gerüstet, in Stängel geschnitten
Sauce:
250 g Halbfettquark
1 TL Kräutersenf
½-1 Knoblauchzehe, gepresst
je 1-2 EL Petersilie, gehackt und Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer
4 Pouletbrüstchen
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
4 Pitabrote, nach Anleitung aufgebacken
2 Handvoll Rucola

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Garen: ca. 15 Minuten
  1. Kohlrabi: Alle Zutaten bis und mit Thymian aufkochen. Kohlrabi beifügen, zugedeckt 10-15 Minuten knapp weich garen. Im Sud auskühlen lassen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen.
  3. Pouletbrüstchen würzen. In heisser Bratbutter beidseitig je 5-7 Minuten braten. Schräg in Streifen schneiden.
  4. Kohlrabi aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen. Mit Poulet, Sauce und Rucola in den Pitabroten verteilen.
Energie: 1721kJ / 411kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 41g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.