• Drucken
Fisch im Schiffli
  • 35min
Fisch im Schiffli

Fisch im Schiffli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Fisch im Schiffli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
je 1 rundes Ausstechförmchen von ca. 7 und 9 cm Ø
450 - 500 gButterblätterteig
Mehl zum Auswallen
1Ei, verquirlt, zum Bestreichen
Füllung:
150 gFrischkäse nature, z.B. Toni’s
500 gZanderfilets, fein gewürfelt
1Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 1/2 TL Saft
Salz, Pfeffer
4grössere Tomaten, halbiert, entkernt
1Zitrone, in Schnitze geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. 16 Rondellen von ca. 9 cm Ø ausstechen. Bei der Hälfte der Rondellen mit dem kleineren Ausstechförmchen einen Ring ausstechen. Rondellen auf dem vorbereiteten Blech verteilen, mit Ei bestreichen. Ringe darauflegen, mit Ei bestreichen.
  2. Teig 15-20 Minuten kühl stellen.
  3. Füllung: Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken. Restliche Zutaten dazumischen, würzen. Tomaten auf den Teigrondellen verteilen. Von der Masse mit einem Glaceportionierer Kugeln abstechen, in den Tomaten verteilen.
  4. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Zitronenschnitze darauf verteilen.

Fisch durch Poulet ersetzen.
Dazu passt ein bunter Sommersalat.

1 Portion enthält:

Energie: 3057kJ / 730kcal, Fett: 48g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.