• Drucken
Spargelpasta mit Ei
  • 30min
  • Vegetarisch
Spargelpasta mit Ei

Spargelpasta mit Ei

Saison
Diese raffinierte Pasta solltest du unbedingt ausprobieren: Penne, grüne Spargeln, Paniermehl, Mandeln und hartgekochtes Ei. Vegi vom Feinsten.
back to top

Spargelpasta mit Ei

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
500 ggrüne Spargeln, gerüstet, schräg in dünne Scheiben geschnitten
ca. 1,5 dlGemüsebouillon
2 ELKerbel, fein gehackt
Salz, Pfeffer
400 gTeigwaren, z.B. Penne
Butter zum Verfeinern
Garnitur:
4 ELPaniermehl oder trockenes Brot, mit dem Wallholz in einem Beutel fein zerstossen
4 ELButter
4 ELMandelblättchen, geröstet
2Eier, hartgekocht, geschält, gehackt
Kerbel zum Garnieren

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Spargeln mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, knapp weich kochen. Kerbel daruntermischen, würzen.
  2. Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, mit Butter verfeinern.
  3. Garnitur: Paniermehl oder Brotbrösel in Butter rösten.
  4. Kurz vor dem Servieren Teigwaren mit dem Gemüse mischen, in vorgewärmte Schalen geben, garnieren.

Mit geriebenem Sbrinz servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2650kJ / 633kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 81g, Eiweiss: 22g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.