Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Zitronen-Quark-Auflauf mit Apfelkompott
  • 40min
  • Vegetarisch
Zitronen-Quark-Auflauf mit Apfelkompott

Zitronen-Quark-Auflauf mit Apfelkompott

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Zitronen-Quark-Auflauf mit Apfelkompott

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl Inhalt
Auflauf:
3 Eigelb
75 g Zucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
250 g Quark
1 EL Maisstärke
3 Eiweiss
1 Prise Salz
2 EL Zucker
Butter für die Förmchen
Kompott:
250 g Äpfel, gerüstet, klein gewürfelt
75 g Zucker
1 EL Zitronensaft
200 g Rhabarber, gerüstet, gewürfelt
250 g Erdbeeren, gerüstet, in Spalten geschnitten
Puderzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Auflauf: Eigelb mit Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale, -saft, Quark und Maisstärke darunterrühren. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt, sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen und in die bebutterten Förmchen verteilen. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  2. Kompott: Äpfel und Zucker mit Zitronensaft aufkochen. Rhabarber zugeben, zugedeckt knapp weich kochen. Erdbeeren darunter mischen.
  3. Auflauf aus dem Ofen nehmen, sofort garnieren und mit Kompott servieren.
Energie: 980kJ / 234kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 10g