Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geburtstagstorte Regenbogenfisch
  • 1h45min
  • Vegetarisch
Geburtstagstorte Regenbogenfisch

Geburtstagstorte Regenbogenfisch

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 105 Stimmen)
back to top

Geburtstagstorte Regenbogenfisch

  • Drucken

Zutaten

Für 8-12 Kinder

MengeZutaten
1 Springform von 24 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
1 A3-Papierbogen (Schnittmuster)
Teig:
6 Eigelb
200 g Zucker
1 Msp. Salz
1 Zitrone oder 2 Limetten, abgeriebene Schale und Saft
300 g Rüebli, gerüstet, an der Bircherraffel gerieben
1 Msp. Gewürznelkenpulver
½ TL Zimtpulver
300 g gemahlene Haselnüsse
80 g Mehl
¾ TL Backpulver
6 Eiweiss, steif geschlagen
Butter für den Rand
Glasur:
2 Eiweiss, kalt
2 EL Zitronensaft
450 g Puderzucker
blaue Lebensmittelfarbe
Garnitur:
ca. 150 g Nonpareilles-Schokoladetaler
Nonpareilles zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: 1 ¾ Stunden
Backen: ca. 50 Minuten
Trocknen lassen: ca. 4 Stunden
  1. Teig: Eigelb, Zucker und Salz schlagen, bis die Masse hell ist. Zitronen- oder Limettenschale und -saft, Rüebli, Gewürze und Nüsse daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, sieben. Lagenweise mit dem Eischnee daraufgeben, darunterziehen.
  2. In die vorbereitete Form füllen. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen. Auf Gitter auskühlen lassen.
  3. Aus dem Papierbogen ein Schnittmuster ausschneiden wie im Arbeitsbild gezeigt. Kuchen nach Schnittmuster zerschneiden. (Es bleiben 2 Stücke Kuchen übrig.)
  4. Glasur: Eiweiss und Zitronensaft mit dem Mixer leicht verquirlen. Puderzucker nach und nach dazugeben. Masse schlagen, bis sie fest wird, glänzt und sich weiche Spitzen bilden (4-5 Minuten). Mit Lebensmittelfarbe hellblau einfärben. Alle Kuchenteile glasieren. Für die Schuppen Nonpareilles-Schokoladetaler ziegelartig auf den Fischkörper legen. Für das Auge 1 Nonpareilles-Schokoladetaler verkehrt auf den Fisch legen. Flossen mit Nonpareilles bestreuen, alles 3-4 Stunden trocknen lassen.
  5. Alle Fischteile auf eine flache Platte legen.

Da die Glasur aus rohem Eiweiss zubereitet wird, ist es wichtig, den Kuchen kühl zu lagern und innerhalb von 1-1 ½ Tagen zu essen.
Nonpareilles-Schokoladetaler sind bei Merkur und in Schokolade-Spezialgeschäften erhältlich. Nonpareilles sind im Grossverteiler erhältlich.

Energie: 2537kJ / 606kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 88g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.