• Drucken
Entrecôte double
  • 50min
Entrecôte double

Entrecôte double

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 62 Stimmen)
back to top

Entrecôte double

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2Entrecôtes double, je ca. 350 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 ELWilliams, nach Belieben
1 TLfein gehackter Rosmarin
Sauce:
1Schalotte, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
1 ELfein gehackter Rosmarin
Butter zum Dämpfen
1 dlWeisswein oder Fleischbouillon
1 dlFleischbouillon
1,5 dlSaucenhalbrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Lauch-Birnen-Tätschli:
600 gfestkochende Kartoffeln, geschält, in feine Streifen gehobelt
100 gLauch, gerüstet, in feine Streifen geschnitten
1Birne, gerüstet, klein gewürfelt
1 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
Rosmarin zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Vorbereitung: Fleisch 1 Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen
Zubereitung: ca. 50 Minuten
Niedergaren: ca. 1 ½ Stunden
  1. Ofen auf 80°C vorheizen, 1 Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
  2. Entrecôtes in der heissen Bratbutter rundum 5-6 Minuten anbraten, würzen. Nach Belieben mit Williams bestreichen, mit Rosmarin bestreuen und auf die vorgewärmte Platte legen. Im vorgeheizten Ofen 1-1 ½ Stunden niedergaren. Die Kerntemperatur soll 50-58°C betragen, je nach gewünschter Garstufe.
  3. Für die Sauce Schalotte, Knoblauch und Rosmarin in der Butter andämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Rahm dazugeben, sämig einkochen, würzen.
  4. Tätschli: Kartoffeln leicht auspressen, mit Lauch und Birnen mischen, würzen. Portionenweise in der heissen Bratbutter zu kleinen Tätschli braten. Im vorgeheizten Ofen warm stellen.
  5. Vor dem Servieren Entrecôtes leicht schräg in 1 cm dicke Tranchen schneiden, mit der Sauce und den Tätschli auf vorgewärmte Teller geben, garnieren und heiss servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2332kJ / 557kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.