Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Lauch-Käseschnitten mit Wienerli
  • 30min
Lauch-Käseschnitten mit Wienerli

Lauch-Käseschnitten mit Wienerli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 50 Stimmen)
back to top

Lauch-Käseschnitten mit Wienerli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Belag:
250 g Raclettekäse, an der Röstiraffel geraffelt
75 g Lauch, gerüstet, in feine Streifen geschnitten
6 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft, in Streifen geschnitten
2 Wienerli, in Rädchen geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben altbackenes Ruch- oder Vollkornbrot

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Brot auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  2. Belag: Käse, Lauch, Tomaten und Wienerli mischen, auf den Brotscheiben verteilen, würzen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Heiss servieren.

Es können auch andere gut schmelzende Käsesorten verwendet werden (z.B. Vacherin Mont d'Or).

Energie: 2022kJ / 483kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.