• Drucken
Zimtmousse mit Preiselbeer-Zitronensauce
  • 40min
Zimtmousse mit Preiselbeer-Zitronensauce

Zimtmousse mit Preiselbeer-Zitronensauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 104 Stimmen)
back to top

Zimtmousse mit Preiselbeer-Zitronensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 Dessertgläser von je 2,5 dl Inhalt
Zimtmousse:
2 Eigelb
100 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
4 TLZimt
250 gSchweizer Mascarpone, glatt gerührt
3 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2,5 dlRahm, steif geschlagen
2 Eiweiss, steif geschlagen
Preiselbeer-Zitronensauce:
5 dlCranberrysaft
30 gZucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
1½ TLMaisstärke
2 ELPreiselbeeren aus dem Glas

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 4 Stunden
  1. Mousse: Eigelb, Zucker, Vanillezucker und -mark rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Zimt und Mascarpone darunterrühren. Gut ausgedrückte Gelatine in 2 EL heissem Wasser auflösen. 2-3 EL Mascarponemasse unter Rühren zur Gelatine geben. Gelatine unter Rühren zur restlichen Masse geben. Im Kühlschrank leicht ansulzen lassen. Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen. Masse in die Gläser verteilen. Zugedeckt im Kühlschrank 3-4 Stunden fest werden lassen.
  2. Sauce: Cranberrysaft auf 2 dl einköcheln. Zucker und Zitronenschale beifügen. Maisstärke im Zitronensaft auflösen, unter Rühren zum Cranberrysaft geben, 1-2 Minuten köcheln. Preiselbeeren beifügen.
  3. Je etwas Preiselbeer-Zitronensauce auf der Mousse verteilen. Restliche Sauce dazu servieren.

Preiselbeeren im Glas und Cranberrysaft sind im Grossverteiler erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 1989kJ / 475kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.