Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apfel-Marzipan-Schnecken
  • 50min
  • Vegetarisch
Apfel-Marzipan-Schnecken

Apfel-Marzipan-Schnecken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Apfel-Marzipan-Schnecken

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 16 Stück
MengeZutaten
Backpapier für die Bleche
Teig:
300 g Mehl (halb Dinkelvollmehl, halb Weissmehl)
½ TL Salz
40 g Zucker
21 g Hefe, zerbröckelt
1-1,25 dl Milch, lauwarm
40 g Butter, flüssig
1 Ei, verquirlt
½ Zitrone, abgeriebene Schale
Füllung:
600 g Äpfel, z.B. Braeburn, nach Belieben geschält, grob geraffelt
1 Orange, abgeriebene Schale
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
150 g Backmarzipan, grob geraffelt
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch, Butter, Ei und Zitronenschale hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten mischen.
  3. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 42u35 cm auswallen. Füllung bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand darauf verteilen.
  4. Teig längs von beiden Seiten her zur Mitte aufrollen. In 2,5 cm dicke Prussiens schneiden. Mit etwas Abstand auf die mit Backpapier belegten Bleche legen. Zugedeckt nochmals 15-20 Minuten aufgehen lassen.
  5. Nacheinander in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Oder bei 160 °C Umluft/Heissluft 20-25 Minuten backen. Leicht oder ganz ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Gekühlter oder tiefgekühlter Marzipan kann besser geraffelt werden.

Energie: 733kJ / 175kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.