• Drucken
Olivie (Russischer Salat)
  • 45min
Olivie (Russischer Salat)

Olivie (Russischer Salat)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 84 Stimmen)
back to top

Olivie (Russischer Salat)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Salatsauce:
2 ELweisser Balsamico-Essig
 Salz
 Pfeffer
1 ELSchnittlauch, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
180 gCrème fraîche
Salat:
600 gRaclettekartoffeln
2 Rüebli, gerüstet, in 3-4 cm lange Stücke geschnitten, grosse Stücke halbiert
250 gLyonerwurst
4 hart gekochte Eier
4 Essiggurken
100 gErbsli aus der Dose

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  2. Kartoffeln und Rüebli in wenig Salzwasser weich kochen. Leicht auskühlen lassen. Kartoffeln schälen. Kartoffeln und Rüebli in kleine Würfel schneiden. Mit der Sauce mischen.
  3. Wurst, Eier und Gurken in kleine Würfel schneiden. Mit den Erbsli unter den Salat mischen.
  4. Salat in Schüsseln oder auf Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2613kJ / 624kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 42g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.