• Drucken
Aprikosenstrudel mit Mandel-Joghurtsauce
  • 20min
  • Vegetarisch
Aprikosenstrudel mit Mandel-Joghurtsauce

Aprikosenstrudel mit Mandel-Joghurtsauce

Saison
  • Drucken
back to top

Aprikosenstrudel mit Mandel-Joghurtsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Strudelfüllung:
500 gtiefgekühlte Aprikosen, aufgetaut, in Würfel geschnitten
1 TLZitronensaft
3 - 4 ELZucker
30 ggemahlene Mandeln
1 TLMaisstärke
Strudel:
1 PackFertig-Strudelteig, ca. 120 g
50 gflüssige Butter, ausgekühlt
Mandel-Joghurtsauce:
360 gRahmjoghurt nature
4 ELweisses Mandelmus
1 ELZucker
Garnitur:
wenig Puderzucker
3 ELMandelblättchen, geröstet

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 40 Minuten

Ansicht wechseln

  1. Für die Füllung alle Zutaten mischen.
  2. Für den Strudel erstes Teigblatt auf ein bemehltes Küchentuch legen. Mit Butter bepinseln. Restliche Blätter darauflegen, jeweils zwischen den Teigschichten mit Butter bepinseln. Füllung auf den Teig verteilen. Ränder seitlich einschlagen. Strudel mit Hilfe des Küchentuches aufrollen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen und mit restlicher Butter bepinseln.
  3. Strudel in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen. Leicht oder voll- ständig auskühlen lassen.
  4. Für die Joghurtsauce alle Zutaten verrühren.
  5. Strudel in Stücke schneiden und mit der Sauce auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker und Mandelblättchen garnieren.
Fertig-Strudelteig findet man beim Grossverteiler. Joghurt nature mit Rahm nach Griechischer Art ist im Grossverteiler erhältlich. Weisses Mandelmus gibt es im Reformhaus oder Bioladen.

1 Portion enthält:

Energie: 2416kJ / 577kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.