Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Dinkel-Nuss-Kugeln und Kresse-Hüttenkäse mit gemischtem Marktsalat
  • 45min
  • Vegetarisch
Dinkel-Nuss-Kugeln und Kresse-Hüttenkäse mit gemischtem Marktsalat

Dinkel-Nuss-Kugeln und Kresse-Hüttenkäse mit gemischtem Marktsalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Dinkel-Nuss-Kugeln und Kresse-Hüttenkäse mit gemischtem Marktsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Dinkel-Nuss-Kugeln:
200 g mittelfeiner Dinkelschrot
1 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dünsten
6 dl Bouillon
100 g Haselnüsse, fein gehackt
50 g L'Etivaz AOP, gerieben
Salz
Pfeffer
Paprika
wenig gemahlene Haselnüsse oder Mehl zum Wenden
Bratbutter oder Bratcrème
Kresse-Hüttenkäse:
300-400 g Hüttenkäse nature
Salz
Pfeffer
5 EL Gartenkresse
Salatsauce:
3 EL brauner Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
2 EL Rapsöl
2 EL Haselnussöl
1 TL heisses Wasser
Salat:
150-200 g gemischter Marktsalat, z. B. Eichblatt, Kopfsalat, Frisée

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Kochen und quellen lassen: 25-40 Minuten
Zubereiten: 45 Minuten
  1. Für die Kugeln Schrot und Zwiebeln in Butter andünsten, mit Bouillon ablöschen und aufkochen. 5-10 Minuten bei kleiner Hitze zu einem Brei kochen, dann 20-30 Minuten zugedeckt quellen lassen. Leicht auskühlen lassen. Haselnüsse und Käse dazugeben, würzen. Kugeln von 2 cm Ø formen und in wenig gemahlenen Haselnüssen oder Mehl wenden. Bei mittlerer Hitze in der Bratcrème rundum knusprig braten.
  2. Für den Hüttenkäse alle Zutaten mischen.
  3. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, Salat beifügen, mischen.
  4. Salat und Kugeln auf Tellern anrichten, Hüttenkäse ebenfalls darauf oder separat servieren.

Dinkelschrot ist in Reformhäusern erhältlich.
Anstelle von Dinkelschrot das Gericht mit Grünkern- oder Weizenschrot zubereiten.

Energie: 2780kJ / 664kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 27g