• Drucken
Erdbeerparfait
  • 30min
  • Vegetarisch
Erdbeerparfait

Erdbeerparfait

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 52 Stimmen)
back to top

Erdbeerparfait

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
6-8 Tassen à je 1,5-2 dl Inhalt
Parfait:
2 Eiweiss
1 PriseSalz
50 gZucker
2 Eigelb
2 dlVollrahm, geschlagen
Erdbeerpüree:
250 gErdbeeren, in Stücke geschnitten
50 gZucker
½ Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
 wenig Pfeffer aus der Mühle
1 TLZitronensaft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Gefrieren: 4-5 Stunden oder über Nacht
  1. Für das Parfait Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker zugeben, weiterschlagen bis die Masse glänzt. Eigelb kurz darunter rühren. Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  2. Für das Püree alle Zutaten pürieren.
  3. Lagenweise Püree und Parfait in die Tassen füllen. Zugedeckt 4-5 Stunden oder über Nacht gefrieren.
  4. Erdbeerparfait 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen und antauen lassen, servieren.

Statt Erdbeeren Himbeeren verwenden, das Püree nach Belieben durchs Sieb streichen.
Nach Belieben die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform füllen, zugedeckt gefrieren. Vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 787kJ / 188kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.