Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschenvinaigrette
  • Vegetarisch
Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschenvinaigrette

Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschenvinaigrette

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Estragon-Eier auf Schnittsalat mit Radieschenvinaigrette

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Spritzsack mit kleiner Tülle
Estragon Eier:
4 Eier
50 g Crème fraîche
1 EL Estragonblättchen
Salz
Pfeffer
Radieschenvinaigrette:
3 EL Kräuteressig
Salz
Pfeffer
Paprika
4 EL Rapsöl
5 Radieschen, in sehr kleine Würfel geschnitten
1 kleine Schalotte, in sehr kleine Würfel geschnitten
Petersilie, gehackt
150 - 200 g Schnittsalat
Vollkornbrot mit Kernen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Eier 8 - 10 Minuten hart kochen, schälen, längs halbieren, Eigelb herausnehmen. Eigelb mit Crème fraîche, Estragon, Salz und Pfeffer im Cutter verarbeiten. Masse in Spritzsack geben, die Eier füllen.
  2. Für die Vinaigrette alle Zutaten gut verrühren.
  3. Salat mit der Vinaigrette mischen, auf Tellern anrichten. Eier darauf verteilen. Vollkornbrot dazu servieren.

Sehr frische Eier lassen sich weniger gut schälen.
Die Füllung kann auch ohne Cutter hergestellt werden. Eigelb, Crème fraîche und Gewürze mit einer Gabel fein zerdrücken, Estragon vorher hacken.

Energie: 1951kJ / 466kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 51g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.