• Drucken
Linsen-Eintopf mit Wienerli
  • 25min
Linsen-Eintopf mit Wienerli

Linsen-Eintopf mit Wienerli

Saison
  • Drucken
back to top

Linsen-Eintopf mit Wienerli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 gschwarze oder grüne Linsen
7,5 dlWasser
2Rüebli, fein geschnitten
1Lauch, fein geschnitten
½Sellerie, klein gewürfelt
1Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
4Kartoffeln, klein gewürfelt
2 dlGemüsebouillon
1,8 dlSaucen-Halbrahm
wenig Orange, abgeriebene Schale
Pfeffer
2 - 4 PaarWienerli, in Wasser kurz erhitzt
Orangenfilets und glatte Petersilie zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Die Linsen im siedenden Wasser 20 Minuten kochen, abgiessen und abtropfen lassen.
  2. Rüebli, Lauch, Sellerie und Zwiebel in der warmen Butter andämpfen. Kartoffeln beigeben, mit der Bouillon ablöschen und zugedeckt knapp weich garen. Rahm, Linsen und Orangenschale darunter mischen, würzen.
  3. Linsen-Eintopf in vorgewärmten Tellern verteilen. Würstchen dazu geben, garnieren.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Portion enthält:

Energie: 2475kJ / 591kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 27g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.