• Drucken
Pouletbrüstchen auf pikanten Marroni
Pouletbrüstchen auf pikanten Marroni

Pouletbrüstchen auf pikanten Marroni

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pouletbrüstchen auf pikanten Marroni

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Poulet:
4 Pouletschnitzel, ca. 500 g
Bratbutter oder Bratcreme
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pikante Marroni:
400 g Marroni, eingeschnitten, blanchiert, heiss geschält
je 1 rote, gelbe und grüne Peperoni, in Rhomben geschnitten
2 kleine rote Pfefferschoten, längs aufgeschlitzt
Butter zum Dämpfen
ca. 1½ del Marsala oder Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Pouletschnitzel in der heissen Bratbutter anbraten, 8-12 Minuten fertig braten und würzen.
  2. Marroni, Peperoni und Pfefferschoten in der Butter dämpfen. Mit Marsala oder Bouillon ablöschen, zugedeckt knapp weich garen. Alles würzen, auf vorgewärmte Teller verteilen und Pouletbrüstchen darauf geben.

1 Portion enthält:

Energie: 2278kJ / 544kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.