• Drucken
Kohlrabi an Waldpilzsauce und Grünkernköpfli
  • Vegetarisch
Kohlrabi an Waldpilzsauce und Grünkernköpfli

Kohlrabi an Waldpilzsauce und Grünkernköpfli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kohlrabi an Waldpilzsauce und Grünkernköpfli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Förmchen von ca. 1,5 dl Inhalt
Grünkernköpfli:
200 - 300 g Grünkern, über Nacht (10 Stunden) eingeweicht
6 dl Wasser
Salz
Kohlrabi:
Butter
4 Kohlrabi, in Scheiben geschnitten
1 Knoblauch, gepresst
Salz
frischer Thymian
Pilzsauce:
Butter
1 Zwiebel, gehackt
500 - 700 g Waldpilze, in Scheiben geschnitten
1 EL Mehl
1 EL Cognac
1 dl Gemüsebouillon
1 Becher Crème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Grünkern in Wasser einweichen. Danach 1/2 bis 1 Stunde leicht köcheln (nicht salzen), vom Herd ziehen und 15 Minuten quellen lassen. Erst am Schluss salzen.
  2. Kohlrabi, Knoblauch und Salz in Butter bei kleiner Hitze andämpfen, 15-20 Minuten fertig garen. Abschmecken.
  3. Zwiebeln und Pilze in Butter (evtl. portionenweise) andämpfen. Mit Mehl bestäuben. Mit Cognac und Bouillon ablöschen, einkochen lassen. Crème fraîche darunter mischen, würzen.
  4. Grünkern in Förmchen oder Tasse geben und auf Teller stürzen. Kohlrabi auf Teller verteilen und mit Pilzsauce garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2077kJ / 496kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.