Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Zwiebel-Cookies
  • Vegetarisch
Zwiebel-Cookies

Zwiebel-Cookies

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Zwiebel-Cookies

  • Drucken

Zutaten

Für 60 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Teig:
250 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 g Butter
4 EL schwarzer Sesam
2 Zwiebeln, ca. 175 g, fein gehackt
1 Ei, verquirlt
Belag:
ca. 100 g Schweizer Mascarpone
schwarzer Sesam
glattblättrige Petersilie
Zwiebelringe nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Sesam darunter mischen. Eine Mulde formen, Zwiebeln und Ei hineingeben. Zu einem Teig zusammefügen, nicht kneten.
  2. Aus dem Teig nussgrosse Kugeln formen, flach drücke und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche geben.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren auf jedes Cookie einen Klacks Mascarpone streichen, mit Sesam und Petersilie garnieren.

Statt Mascarpone Quark oder Kräuterfrischkäse verwenden.

Energie: 176kJ / 42kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.