• Drucken
Roastbeef-Ricottabrötchen
  • 10min
Roastbeef-Ricottabrötchen

Roastbeef-Ricottabrötchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Roastbeef-Ricottabrötchen

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
Sandwichbeutel
1Sandwich-Brötchen, halbiert
Butter zum Bestreichen
100 gRicotta
1 TLMeerrettich, gerieben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
75 gRoastbeef-Aufschnitt
einige Birnenschnitze, mit Zitronensaft beträufelt
1 HandvollPortulak

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
  1. Brötchen mit Butter bestreichen.
  2. Ricotta mit Meerrettich mischen, würzen, auf das Brötchen streichen. Mit Roastbeef, Birnen und Portulak belegen.
  3. Brötchendeckel auflegen.
  4. Sandwich in einen Sandwichbeutel verpacken, bis zum Essen kühl stellen.

1 Portion enthält:

Energie: 1951kJ / 466kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.