• Drucken
Kraftbrühe mit Sherry
Kraftbrühe mit Sherry

Kraftbrühe mit Sherry

Saison
Diese Kraftbrühe wird speziell mit Sherry-Wein hergestellt. Dabei wird frisches Gemüse verwendet und mit einer kräftigen Rindsbouillon ergänzt.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Kraftbrühe mit Sherry

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 gRüebli, in Würfeli geschnitten
100 gSellerie, in Würfeli geschnitten
100 gLauch, in kleine Stücke geschnitten
5 dlkräftige Rindsbouillon
0,75 dltrockener Sherry
2 ELSchnittlauch, fein geschnitten, für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Gemüse in siedendem Salzwasser knapp weich köcheln, abgiessen, wenig Lauch für die Garnitur beiseite legen.
  2. Bouillon aufkochen, Sherry zugeben.
  3. Gemüse in Suppentellern verteilen, mit der Suppe auffüllen, Schnittlauch darüber streuen, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 180kJ / 43kcal, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.