• Drucken
Mini-Schinken-Muffins
  • 40min
Mini-Schinken-Muffins

Mini-Schinken-Muffins

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 211 Stimmen)
back to top

Mini-Schinken-Muffins

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 40 Mini-Alukapseln oder 6 Muffins

MengeZutaten
Butter für die Muffins-Förmchen
125 gMehl
¼ TLSalz
¼ PäckliBackpulver
1Eigelb
1 - 1,25 dlMilch
25 gButter, flüssig
50 gSchinken, gehackt
40 gRohschinken, gehackt
1rote Chilischote, entkernt, fein gehackt
1 ELglattblättrige Petersilie, fein gehackt
glattblättrige Petersilie und Zahnstocher für die grossen Muffins

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Mehl, Salz und Backpulver mischen. Eigelb, Milch und Butter verrühren, zum Mehl geben, zu einem Teig verrühren. Restliche Zutaten darunter mischen.
  2. Kapseln auf ein Backblech stellen, Ränder leicht auseinanderziehen. Masse in einen Spritzsack füllen, in den Kapseln verteilen oder in die ausgebutterten Förmchen spritzen. Die Kapseln dürfen fast ganz gefüllt werden.
  3. Mini-Muffins in den Kapseln: In der Mitte des Ofens bei 240°C 10-15 Minuten backen, in den Kapseln warm servieren.
  4. Variante: Muffins in den Muffins-Förmchen: In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen, leicht abkühlen, herausnehmen, vierteln, je 1 Blatt Petersilie mit einem Zahnstocher darauf fixieren.

1 Stück enthält:

Energie: 100kJ / 24kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.