• Drucken
Spargel-Erdbeer-Salat
  • 55min
  • Vegetarisch
Spargel-Erdbeer-Salat

Spargel-Erdbeer-Salat

season-summer badge
Bravo!du kochst saisonal
Landfrau Nadine Walker empfiehlt ihren raffiniertesten Salat im Mai: Spargeln, Erdbeeren, Rucola, Pinienkerne und Sbrinz. Die Salatsauce ist die Krönung.
Ried-Mörel, VS
Nadine Walker
Ried-Mörel, VS
  • Drucken
back to top

Spargel-Erdbeer-Salat

  • Drucken

Zutaten

4 Portionen

MengeZutaten
500 gweisse Spargeln, gerüstet, in 2 cm langen Stücken
500 ggrüne Spargeln, gerüstet, in 2 cm langen Stücken
Salz
Sauce:
100 gZucker
1 dlWasser
1 dlweisser Balsamico-Essig
2 ELÖl
250 gErdbeeren, halbiert oder geviertelt
150 gRucola oder Blattsalat
2 ELPinienkerne
Basilikum, grob gehackt
Sbrinz AOP, gehobelt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Weisse Spargeln in reichlich Salzwasser 15 Minuten garen, grüne Spargeln 5 Minuten später mitgaren. Abgiessen.
  2. Sauce: Zucker in einer weiten Pfanne caramelisieren, bis er Farbe annimmt. Keine Kelle verwenden, Pfanne ab und zu kräftig hin- und herbewegen. Mit Wasser ablöschen, Balsamico beifügen, 5 Minuten köcheln, auskühlen lassen. Öl beigeben.
  3. Anrichten: Spargeln, Erdbeeren und Salat mischen, anrichten, mit Sauce beträufeln. Mit Pinienkernen, Basilikum und Sbrinz bestreuen.

Dieses Rezept wird dir vom Schweiz. Bäuerinnen- und Landfrauenverband SBLV zur Verfügung gestellt.
Entdecke landfrauen.ch!

Gewusst? Dieses Rezept ist Low Carb. Erfahre mehr zur Low-Carb-Ernährung.

1 Portion enthält:

Energie: 1315kJ / 314kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 10g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.