• Drucken
Rhabarber-Birnenkonfitüre
  • 40min
  • Vegetarisch
Rhabarber-Birnenkonfitüre

Rhabarber-Birnenkonfitüre

Landfrau Murielle Chassot empfiehlt: Meine neue Konfitüre-Kreation ist aus Rhabarber und Birnen. Besonders auf frischem Butterzopf schmeckt sie köstlich.
La Tour-de-Trême FR
Murielle Chassot
La Tour-de-Trême FR
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 24 Stimmen)
back to top

Rhabarber-Birnenkonfitüre

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Gläser

MengeZutaten
4 Gläser von je ca. 3 dl Inhalt
250 gRhabarber, gerüstet, in 1 cm grossen Stücken
500 gBirnen, gerüstet, in 1 cm grossen Stücken
700 gGelierzucker
½ PäckchenVanillezucker
½Vanillestängel, ausgeschabtes Mark

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Rhabarber und Birnen in eine weite Pfanne geben. Gelierzucker, Vanillezucker und -mark beifügen, langsam aufkochen. Unter ständigem Rühren 5-8 Minuten kochen.
  2. Konfitüre in die sauberen, heiss ausgespülten Gläser füllen, sofort verschliessen. Auskühlen und fest werden lassen.

Konfitüre lässt sich ungeöffnet kühl und dunkel 1 Jahr lang aufbewahren.
Variante: Konfitüre vor dem Abfüllen pürieren.

1 Stück enthält:

Energie: 3249kJ / 776kcal, Kohlenhydrate: 190g, Eiweiss: 1g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.