• Drucken
Haferflocken-Cornflakes-Guetzli
  • 1h47min
  • Vegetarisch
Haferflocken-Cornflakes-Guetzli

Haferflocken-Cornflakes-Guetzli

Saison
Landfrau Alice Gwerder-Gwerder empfiehlt: knusprige Cookies aus Haferflocken, Cornflakes und Rohzucker. Feine Guetzli, crunchy und Power-Snack zugleich.
Muotathal SZ
Alice Gwerder-Gwerder
Muotathal SZ
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Haferflocken-Cornflakes-Guetzli

  • Drucken

Zutaten

Für 40 Stück

MengeZutaten
Backpapier
1 Tasse von ca. 2,5 dl Inhalt, zum Abmessen
125 gButter, weich
¾ TasseRohzucker
1Ei
1 TLBackpulver
¾ TasseMehl
1 TasseHaferflocken
1 TasseCornflakes
½ TasseMandelblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen12min
  • Kühl stellen1h
  • Auf dem Tisch in1h47min
  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden, Zucker darunterrühren. Ei beifügen, rühren, bis die Masse hell ist.
  2. Backpulver und Mehl mischen. Zusammen mit den Haferflocken, Cornflakes und Mandelblättchen zur Masse geben, mischen. Teig ca. 1 Stunde kühl stellen.
  3. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  4. Kugeln von 2 cm Durchmesser formen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, flach drücken.
  5. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.

1 Stück enthält:

Energie: 264kJ / 63kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 1g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.