Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Schokoladen-Windbeutel mit Kirsch
  • Vegetarisch
Schokoladen-Windbeutel mit Kirsch

Schokoladen-Windbeutel mit Kirsch

Saison
Ofenküchlein, gefüllt mit einer schnellen Schokoladenmousse. Das ist der direkte Weg in den siebten Himmel.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Schokoladen-Windbeutel mit Kirsch

  • Drucken

Zutaten

Für 20-25 Stück

MengeZutaten
1,25 dl Milchwasser
1 Prise Salz
30 g Butter
70 g Mehl, gesiebt
2 Eier
Füllung:
1 dl Rahm
200 g Milchschokolade, zerbröckelt
20 g Butter
2 EL Kirsch
50 g Schokolade, in 1 EL Kirsch gelöst, zum Darüberspritzen
Hinweis: Windbeutel werden häufig auch Ofenküchlein genannt.

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Windbeutel Milchwasser, Salz und Butter aufkochen, Mehl im Sturz beigeben und mit einer Holzkelle kräftig rühren, bis sich die Masse ballt und vom Pfannenboden löst. Von der Platte nehmen und die Eier nacheinander einarbeiten.
  2. Mit 2 Teelöffeln oder einem Spritzsack Windbeutel auf ein mit Backtrennfolie belegtes Blech absetzen, in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens während 15-20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und mit einer Schere aufschneiden.
  3. Für die Füllung Rahm erhitzen, Pfanne von der Platte nehmen Schokolade und Butter darin auflösen und mit dem Schwingbesen zu einer geschmeidigen Masse rühren. Kirsch unterziehen und die Füllung im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Windbeutel mit der Schokoladenmasse füllen.
  5. Aus dem Pergamentpapier eine kleine Spritztüte formen, Schokolade-Kirsch-Mischung einfüllen und über die fertigen Windbeutel spritzen.
  6. Auf einer Platte anrichten und rasch servieren.

Beim Backen den Ofen nicht öffnen, da die Windbeutel sonst zusammenfallen.

1 Stück enthält:

Energie: 461kJ / 110kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.