Frozen Yogurt mit Erdbeer-Topping

Frozen Yogurt mit Erdbeer-Topping
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/120 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Schritt für Schritt Bildgalerie
PDF

Für ca. 4-6 Portionen

1 grosses Küchen- oder Gazetuch

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Frozen Yogurt:

  • 2 kg Joghurt nature
  • 200 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker

Topping:

  • 250 g Erdbeeren, klein gewürfelt
  • 5 EL Erdbeersirup
  • Pfefferminze zum Garnieren

Frozen Yogurt:

  • 2 kg
    Joghurt nature
  • 200 g
    Zucker
  • 3 Päckchen
    Vanillezucker

Topping:

  • 250 g
    Erdbeeren, klein gewürfelt
  • 5 EL
    Erdbeersirup
  • Pfefferminze zum Garnieren

Zubereiten: 20 Minuten
Ruhezeit: 14 Stunden
Auf dem Tisch in 14 Stunden, 20 Minuten

Schritt für Schritt Bildgalerie

Ein Küchensieb mit einem Küchentuch auslegen, eine Schüssel darunterstellen, Joghurt in das Sieb geben.

Das Tuch oben zudrehen, mit einem Teller beschweren.

Joghurt über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen. Es soll die Konsistenz von sehr trockenem Quark haben.

Joghurt in eine grosse Schüssel geben. Zucker und Vanillezucker dazugeben. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Joghurt ca. 1½ Stunden tiefkühlen.

Joghurt herausnehmen, kräftig mit dem Schwingbesen oder Mixer durchrühren, erneut ca. 1 Stunde tiefkühlen. Diesen Vorgang dreimal wiederholen.

Joghurt ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Erdbeeren mit Sirup mischen. Joghurt kurz durchrühren, in den Spritzsack füllen, in Schüsselchen spritzen. Erdbeeren darüber verteilen, garnieren.

Haltbarkeit: 2 bis 6 Wochen. Das Vollmilchjoghurt kann durch die gleiche Menge Magermilchjoghurt ersetzt werden.
Für die Zubereitung in der Glacemaschine 2-3 steif geschlagene Eiweisse unter
die Joghurtmasse geben.

Weitere Toppings:
Saisonale Früchte und Beeren, Schokoladenstreusel, zerkrümelte Guetzli oder fein gehacktes Caramel.

Eine Portion enthält:

  • kcal511
  • Eiweiss16 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate78 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal511
  • Eiweiss16 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate78 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken