ch sign

Ricotta-Gemüse-Lasagne

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 ofenfeste Form von ca. 28×22 cm
Alufolie zum Bedecken

Butter für die Form

Gemüsesauce:

  • Je 150 g Rüebli, Kohlrabi, Zucchini, gerüstet, gewürfelt
  • 150 g Spinat, blanchiert, ausgedrückt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst, nach Belieben
  • Butter zum Dämpfen
  • 500 g Tomaten, geschält, entkernt, gewürfelt oder 1 Dose gehackte Pelati, 400 g
  • 2,5 dl Tomatensaft
  • 1-2 EL Oregano, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Ricotta oder Magerquark, abgetropft
  • 40 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 1,5 dl Halbrahm
  • 1 dl Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 250-300 g Lasagneblätter
  • 150 g Mozzarella, gewürfelt
  • 40 g Sbrinz AOP, gerieben

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten

Gemüsesauce: Alles Gemüse, Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Tomaten und Tomatensaft beifügen, zugedeckt 10 Minuten köcheln. Oregano dazumischen, würzen.

Ricotta oder Quark mit Sbrinz, Rahm und Milch verrühren, würzen.

Lagenweise Gemüsesauce, Lasagneblätter und Ricotta-Masse in die ausgebutterte Form schichten. Mit Gemüsesauce beginnen und abschliessen. Form mit Alufolie bedecken.

Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten garen. Ofenhitze auf 220°C erhöhen. Folie entfernen, Mozzarella und Sbrinz auf der Lasagne verteilen. 20-25 Minuten überbacken.

Eine Portion enthält:

  • kcal657
  • Eiweiss35 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate58 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal657
  • Eiweiss35 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate58 g
Weiterempfehlen
Drucken