ch sign

Panna cotta (Rahmköpfli)

Panna cotta (Rahmköpfli)
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/874 Stimmen)
  • Schritt für Schritt Bildgalerie
PDF

Für 4 Personen

4 Förmchen von je 1,5 dl Inhalt

  • 5 dl Vollrahm
  • 1 dl Milch
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
  • 3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht (5-10 Minuten)

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Kühl stellen: ca. 4 Stunden

Schritt für Schritt Bildgalerie

Rahm mit Milch, Zucker, Vanillemark und -stängel in einer Pfanne aufkochen. Auf 5 dl einkochen (ca.10 Minuten).

Durch ein Sieb in einen grossen Massbecher giessen.

Gelatine gut ausdrücken. Unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugeben.

In die Förmchen füllen.

Zugedeckt 4–5 Stunden kühl stellen.

Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen. Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen und stürzen.

VORBEREITUNG
Förmchen kalt ausspülen.

INFOS
Eine Beerensauce dazu servieren.
Caramelköpfli-Förmchen verwenden.
Füllt man die Panna cotta in Silikonförmchen, lassen sie sich einfacher vom Rand lösen und somit auch leichter stürzen.

Variante
Zimt-Panna-cotta mit Zwetschgenkompott
Für 4 Personen
Vanillestängel im Grundrezept durch 1 Zimtstängel und 1 TL Zimt ersetzen. Zubereitung wie im Grundrezept.

Zwetschgenkompott:
1 EL Butter
4 EL Rohzucker
1 Zimtstängel
500 g Zwetschgen, halbiert, entsteint
1 dl Rotwein
0,5 dl Zwetschgenwasser (Pflümli)

1 Butter in einer weiten Pfanne schmelzen lassen. Zucker und Zimtstängel dazugeben, leicht caramelisieren.
2 Zwetschgen beifügen, mit Wein ablöschen, 3-3½ Minuten knapp weich kochen.
3 Zwetschgenwasser beifügen und 1 Minute köcheln, Zimtstängel entfernen.
4 Zwetschgenkompott lauwarm zum Panna cotta servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal460
  • Eiweiss3 g
  • Fett45 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal460
  • Eiweiss3 g
  • Fett45 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken