30 Rezepte

Salat-Rezepte

Salate stecken voller Vitamine und haben das ganze Jahr Saison: vom Kartoffelsalat über Couscous-Salat bis zur Buddha Bowl. Es gibt so viel zu probieren.

Salat isst man das ganze Jahr über – am liebsten knackfrisch und gerne abwechslungsreich. Er eignet sich als Hauptmahlzeit, zum Mitnehmen oder als Beilage. Es gibt so viele verschiedene Salatsorten und Gemüse, die sich hervorragend für Salate eignen. Auch Früchte wie Äpfel oder Trauben geben dem Salat mehr Pfiff. Wenn es etwas sättigender sein soll, dann sind Couscous-Salat, Wurstsalat oder Kartoffelsalat genau das Richtige. Zum Mitnehmen, zum Beispiel in einem Einmachglas, eignen sich sehr gut Salatsorten, die nicht zu schnell einfallen bzw. die sogar besser werden, liegen sie eine Weile in der Salatsauce. Alle Teigwarensalate wie Hörnlisalat oder Pasta-Salat gehören dazu. Auch ein Reissalat schmeckt in der Regel besser, wenn er etwas in der Sauce ziehen kann. Während der Wintermonate versorgen Coleslaw, Chabissalat und Selleriesalat mit guten Vitaminen und Balaststoffen. Wer beim Salat nicht auf Fleischbeilage verzichten möchte, der sorgt für viel Aroma mit knusprig gebratenem Speck oder gebratenen Pouletsticks. Wir haben in unserer Rezeptstrecke übrigens auch Saucenvorschläge, die für diese Salate ohne Mayonnaise auskommen und so leichter und bekömmlicher sind. Unsere Salatgalerie ist ein knackiges und buntes Panoptikum an Auswahl und Vitaminen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mit unseren Salatrezepten macht das Vitaminetanken richtig Spass!

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.