• Drucken
Beeren-Granita mit Honigjoghurt
  • 3h10min
  • Vegetarisch
Beeren-Granita mit Honigjoghurt

Beeren-Granita mit Honigjoghurt

Saison
Köstliches Dessert für den Sommer. Egal, ob du Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren oder gleich alle zusammen wählst. Diese Granita ist der Hit.
back to top

Beeren-Granita mit Honigjoghurt

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser à 3 dl Inhalt
250 gBeeren, z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
600 - 700 gJoghurt nature
2 ELflüssiger Honig
Garnitur:
einige Beeren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Tiefkühlen3h
  • Auf dem Tisch in3h10min
  1. Beeren pürieren, in ein weites Gefäss geben und ca. 3 Std in den Tiefkühler stellen. Ab und zu mit einer Gabel umrühren, so dass feine Kristalle entstehen.
  2. Joghurt und Honig mit dem Mixer rühren, Beerengranita in die Gläser verteilen, Joghurt darübergiessen. Garnieren.

Tiefgekühlte Beeren sind oft etwas sauer. Nach Belieben Zucker zur Granita-Mischung geben.

1 Portion enthält:

Energie: 586kJ / 140kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 7g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.