• Drucken
Schnelle Rösti-Pizza
  • 25min
Schnelle Rösti-Pizza

Schnelle Rösti-Pizza

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Dazu brauchst du nur eine Packung Rösti, Tomatensauce, Champignons, Schinken, Cherrytomaten und Pizzakäse. Und einen Ofen. Dazu Salat. Knuspergenuss pur.
  • Drucken
back to top

Schnelle Rösti-Pizza

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier
ofengrosses Blech
500 gRösti (fixfertig)
1,5 dlTomaten- oder Pizzasauce
3Champignons, halbiert, in Scheiben
80 gSchinkentranchen, zerzupft
100 gCherrytomaten, geviertelt oder halbiert
150 gPizzakäse
½ BundBasilikum, gehackt, nach Belieben
Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 210°C Heissluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 230°C).
  2. Rösti direkt aus der Packung auf das vorbereitete Blech geben. Masse in 8 Portionen teilen. Jede Portion kreisrund flach drücken (ca. 1 cm hoch).
  3. Tomaten- oder Pizzasauce auf den Röstiböden verteilen, dabei ringsum 1 cm Rand frei lassen.
  4. Mit Champignons, zerzupftem Schinken und Cherrytomaten belegen. Käse darüberstreuen. In der unteren Ofenhälfte 10-15 Minuten backen. Mit Basilikum garnieren, pfeffern.

Noch schneller zubereitet: Die Rösti auf das Blech geben, flach verteilen. Belegen nach Rezept. Backzeit verlängert sich um 5-10 Minuten.

1 Portion enthält:

Energie: 1549kJ / 370kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 19g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.