• Drucken
Baked-Feta-Pasta mit Randen
  • 30min
  • Vegetarisch
Baked-Feta-Pasta mit Randen

Baked-Feta-Pasta mit Randen

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Bei diesem vegetarischen Gericht aus Penne oder Fusilli an einer raffinierten Sauce aus Randen, Frischkäse, Thymian und Honig wollen alle einen Nachschlag.
  • Drucken
back to top

Baked-Feta-Pasta mit Randen

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Gratinform
Pürierstab oder Mixer
1Schalotte, geviertelt
1Knoblauchzehe, ganz
500 ggekochte Randen, halbiert
200 gFrischkäse (Feta-Art), z.B. Ilios
2 ELRapsöl
1 TLThymian, getrocknet
Salz
Pfeffer
1 - 2 ELHonig
400 gPasta, z.B. Penne oder Fussilli

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Schalotte, Knoblauch und Randen in der Gratinform verteilen. Frischkäse darauflegen. Öl, Kräuter und Gewürze darauf verteilen.
  2. In der Ofenmitte bei 180°C Heissluft/Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) 20-25 Minuten rösten.
  3. Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
  4. Alle Zutaten aus der Gratinform mit Honig mit dem Pürierstab oder Mixer zu einer feinen Crème zerkleinern. Mit Pasta mischen, nach Belieben mit Frischkäse und Thymian bestreuen.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 2424kJ / 579kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 83g, Eiweiss: 22g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.