Rezepte & Kochideen
Focaccia
  • 1h 10min
  • Vegetarisch
Focaccia

Focaccia

Saison
Focaccia gibts in Italien zum Frühstück - bei uns ist das Fladenbrot z. B. als Apéroidee beliebt. Unser Rezept zeigt, wie ein feiner Focacciateig gelingt
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 931 Stimmen)
back to top

Focaccia

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
Backpapier
1 ofengrosses Blech
500 g Mehl
1 ½ TL Salz
20 g Hefe, zerbröckelt
4,5 dl Wasser, lauwarm
2 EL Öl
grobes Salz zum Bestreuen
Rosmarin zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen30min
  • Aufgehen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h 10min
  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefe im Wasser auflösen, dazu giessen. Öl beigeben. Alles mit einer Kelle glatt rühren.
  2. Den Teig auf dem vorbereiteten Blech mit nassen Händen ca. 35 cm x 25 cm ausstreichen. 30-60 Minuten gehen lassen, Salz und Rosmarin darauf streuen.
  3. Blech in die Mitte des kalten Ofens schieben und bei 220°C ca. 30 Minuten backen.

Achtung der Teig enthält absichtlich viel Flüssigkeit. Darum muss er nicht geknetet werden und die Zubereitungszeit verkürzt sich um eine halbe Stunde.

Energie: 1130kJ / 270kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.