Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen
  • 40min
  • Vegetarisch
Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Stracciatella-Pavlova mit Limetten-Aprikosen

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
Backpapier für die Bleche
Pavlovas:
4 Eiweiss
200 g Zucker
2 TL Maisstärke
1 TL heller Essig
70 g dunkle Schokolade (72% Kakaoanteil), gerieben
Aprikosen:
700 g entsteinte Aprikosen, in Schnitzen
3 EL Zucker
1 Limette, wenig abgeriebene Schale und Saft
180 g Joghurt nature
1 Päckchen Vanillezucker
3 dl Rahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 1¾ Stunden
  1. Pavlovas: Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Maisstärke dazusieben, Essig beifügen, beides darunterrühren. Schoko-lade darunterheben. Aus der Masse mit genügend Abstand 6-8 Häufchen auf den vorbereiteten Blechen verteilen, in der Mitte eine Mulde formen.
  2. Bleche in den vorgeheizten Ofen schieben und die Temperatur auf 130°C reduzieren. Pavlovas 10 Minuten backen. Dann Temperatur auf 90°C reduzieren, 1½ Stunden fertig backen. Im ausgeschaltenen und spaltbreit geöffneten Ofen auskühlen lassen.
  3. Aprikosen: Alle Zutaten kurz aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen und auskühlen lassen.
  4. Joghurt mit Vanillezucker verrühren, Schlagrahm darunterziehen.
  5. Pavlovas auf Desserttellern anrichten. Rahm und Aprikosen einfüllen.

1 Portion enthält:

Energie: 1532kJ / 366kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 51g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.