• Drucken
Lebkuchen vom Blech
  • 55min
  • Vegetarisch
Lebkuchen vom Blech

Lebkuchen vom Blech

Saison
Einen frisch gebackenen, noch leicht warmen Lebkuchen zum Brunch. Mit Butter bestreichen und du erlebst den Himmel auf Erden. Ein feines Mitbringsel.
  • Drucken
back to top

Lebkuchen vom Blech

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Kuchenblech 28 cm Ø

Für 8-12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
2 dlRahm
250 gZucker
2 dlMilch
1 TLZimt
2 - 3 Msp.Kardamom
1 Msp.Nelkenpulver
1 PriseSalz
3 ELKakaopulver
350 gMehl
1 BriefchenBackpulver
Puderzucker zum Bestäuben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Rahm, Milch und Zucker rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Restliche Zutaten mischen, dazusieben, gut verrühren.
  2. Teig in das vorbereitete Blech geben, glatt streichen.
  3. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen.
Lebkuchen vor dem Geniessen mit wenig Butter bestreichen.

1 Stück enthält:

Energie: 1231kJ / 294kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 5g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.