Rezepte & Kochideen
Lauch-Ragout
  • 30min
Lauch-Ragout

Lauch-Ragout

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 21 Stimmen)
back to top

Lauch-Ragout

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 g Rindsragout, z.B. Stotzen oder Schulter
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika
1-2 Knoblauchzehen, halbiert
1 Nelke
2 Lorbeerblätter
1 Lauch, gerüstet, in Ringe geschnitten
600 g festkochende Kartoffeln, geschält, halbiert
1,5 dl Appenzeller-Bier oder
Fleischbouillon
½ Limette oder Zitrone, in Scheiben geschnitten
½ TL Zucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Schmoren: ca. 2 Stunden
  1. Das Fleisch 1-2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten, würzen, herausnehmen.
  3. Knoblauch, Nelke, Lorbeerblätter und Lauch in Bratbutter andämpfen, Kartoffeln und Fleisch dazugeben, mit Bier oder Bouillon ablöschen. Kurz aufkochen und bei kleiner Hitze 2-2 ½ Stunden schmoren.
  4. Kurz vor dem Servieren die Limetten- oder Zitronenscheiben dazugeben, mit Zucker abschmecken.
Energie: 1352kJ / 323kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.