• Drucken
Erdbeerkuchen mit Magerquark
  • 30min
  • Vegetarisch
Erdbeerkuchen mit Magerquark

Erdbeerkuchen mit Magerquark

Saison
back to top

Erdbeerkuchen mit Magerquark

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
Backpapier
Kuchenblech 24 cm Ø zum Blindbacken
Kuchenblech 26 cm Ø
1rund ausgewallter Butterblätterteig, 32 cm Ø
Belag:
250 gMagerquark
2 ELZucker
1 TLVanillezucker
1 dlRahm, geschlagen
500 gErdbeeren, gerüstet, in Scheiben geschnitten

Unsere Erdbeeren-Hits 2021

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Teig in das Blech mit 26 cm Ø legen. Überstehende Ränder einschlagen. Boden dicht mit einer Gabel einstechen. Mit kleinerem Blech (ca. 24 cm Ø) belegen. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Oberes Blech abheben und Teigboden auskühlen lassen.
  2. Für den Belag Quark, Zucker, Vanillezucker und Rahm vermischen. 2/3 der Erdbeeren darunterrühren. Auf Teigboden ausstreichen. Tarte mit den restlichen Erdbeeren garnieren.
  3. Tarte in Stücke schneiden und sofort servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 955kJ / 228kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.