• Drucken
Pizza prosciutto mit Rucola
  • 30min
Pizza prosciutto mit Rucola

Pizza prosciutto mit Rucola

Bravo!du kochst saisonal
Das Schönste am Pizza Selbermachen ist, dass du wählen kannst, womit du den Pizzateig belegen möchtest. Wie wäre es mit Prosciutto und Rucola?
  • Drucken
back to top

Pizza prosciutto mit Rucola

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
1rechteckig ausgewallter Pizzateig
2 dlFertig-Tomatensauce oder gehackte Pelati
300 gSchweizer Mozzarella, in Würfel geschnitten
Salz
Pfeffer
Italienische Kräutermischung
1 - 2 HandvollRucola
6 dünne TranchenRohschinken

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Teig auf dem mit Backpapier belegten Blech ausrollen. Mit Tomatensauce oder Pelati bestreichen. Mozzarella darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  2. Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizen Ofens 20-25 Minuten backen.
  3. Pizza in Stücke schneiden. Mit Rucola und Rohschinken belegen und servieren.

Wir feiern 9'000 Swissmilk-Rezepte! Das sind eure Lieblinge & unsere grössten Fails.

1 Portion enthält:

Energie: 2964kJ / 708kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 26g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.